Die Highlights 2020 rund um die Elektroautos und Hybridmodelle von Renault

Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Unsere Highlights 2020 handeln von elektrisierenden Momenten. Von schönen Geschichten und spannenden Neuheiten rund um die Elektroautos und Hybridmodelle von Renault. Wir lassen das Autojahr noch einmal Revue passieren und präsentieren unsere Höhepunkte 2020.

Wer von Elektroautos spricht, kommt am Renault ZOE nicht vorbei. Der emissionsfreie Fünftürer ist nach wie vor das mit Abstand beliebteste Elektroauto in Deutschland. Aktueller Beweis: Als erstes Elektroauto überhaupt knackte der ZOE im Oktober die „Schallmauer“ von 5.000 Neuzulassungen innerhalb eines Kalendermonats und stellte darüber hinaus weitere Bestwerte auf. Das zeigt: Der ZOE hat viele Fans – und täglich werden es mehr. Dazu zählt auch „E-Pastor“ Martin Krumbeck. Der Geistliche nutzt den ZOE tagtäglich als treuen Begleiter. ADAC SE hat den Kirchenmann besucht, um mit ihm über Gott und die Welt und den aktuellen Renault ZOE zu sprechen.

Highlights 2020: Das Elektroauto ZOE bricht alle Rekorde


Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Eines der Highlights 2020 war auch das elegante Sondermodell ZOE RIVIERA, das Renault im Oktober vorstellte: Es kombiniert ein nautisch inspiriertes Design mit umfangreicher Serienausstattung. Doch ganz gleich, ob Sondermodell oder „normaler“ ZOE: Es gibt viele Gründe, die für das Elektroauto von Renault sprechen. Wie zum Beispiel die üppige Reichweit von bis zu 395 Kilometern oder die Tatsache, dass im Innenraum zahlreiche umweltfreundliche Recycling-Materialien zum Einsatz kommen. Und natürlich die neue, auf Wunsch erhältliche Schnellladefunktion mit Gleichstrom.

Kein Wunder, dass die Zahl der Autokäufer, die sich für den fortschrittlichen Franzosen interessieren, immer größer wird. Für sie und alle anderen Leserinnen und Leser lieferten wir in unserem Artikel Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Reichweite, Aufladen und Ladezeiten. Übrigens zeigten sich auch unabhängige Autotester begeistert vom Renault ZOE. Exemplarisch möchten wir an dieser Stelle die Testberichte von ADAC und efahrer.chip.de sowie den Test von Auto Bild und des Magazins Stern erwähnen.

Weltpremiere für den TWINGO Electric und spannende Fakten zu E-Auto-Batterien

Ein großes Highlight 2020 im Kleinformat war die Weltpremiere des Twingo Electric, der nun die Palette der rein elektrischen Modelle von Renault bereichert. Klar, dass wir die wichtigsten Fakten zum neuen Elektroauto übersichtlich zusammenfassten. Für eine weitere elektrisierende Neuheit des Jahres sorgte der Master Z.E.: Er ist nun auch als Fahrgestell sowie mit höherer Nutzlast erhältlich.

Darüber hinaus standen 2020 auch die Batterien der Elektromodelle von Renault im Fokus. Wie lange dauert ein Batterieleben? Und was passiert danach? Die Antworten auf diese und weitere spannende Fragen können Sie hier nachlesen. Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit widmeten wir uns zudem der Frage, worauf Fahrer eines Elektroautos oder Hybridmodells bei der Wahl der Winterreifen achten sollten. Und last but not least stellten wir die vielen Vorteile der Z.E. Vernetzte Services vor, von denen sowohl Besitzer eines zu 100 % elektrischen Z.E. Modells als auch Fahrer eines Renault mit Hybridantrieb profitieren.

Elektrisierende Neuheiten: Renault präsentiert mehrere Hybridmodelle


Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH 160 Plug-in, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34*. Energieeffizienzklasse A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Apropos Hybrid: Fraglos eines der größten Highlights 2020 waren die neuen Hybridmodelle von Renault. Ganz gleich, ob Captur Plug-in Hybrid, Mégane Plug-in Hybrid oder Clio Hybrid – sie alle überzeugen mit agilen Fahrleistungen, vorbildlicher Umweltfreundlichkeit und hohem Komfort. Da zeigte sich sogar Laurent Hurgon, seines Zeichens der Test- und Entwicklungsfahrer von Renault Sport, beeindruckt. Wie das effiziente Zusammenspiel zwischen Elektro- und Verbrennungsmotor funktioniert, erfahren Sie hier. Und falls dann noch Fragen offen sein sollten, bringen wir gerne Licht ins Dunkel.

Sie wollen wissen, wie die Hybridmodelle von Renault im Test unabhängiger Journalisten abschneiden? Bitteschön: Auto Bild stellte den Mégane Plug-in Hybrid auf die Probe und Spiegel Online ging mit dem Clio Hybrid auf Tuchfühlung.

Blick in die Zukunft mit zwei Concept Cars: MORPHOZ und der Renault MEGANE eVision

Beschließen möchten wir die Rückschau auf die Highlights 2020 mit einem Blick in die Zukunft. Denn Renault präsentierte im zurückliegenden Jahr faszinierende Concept Cars wie zum Beispiel den MORPHOZ oder den Mégane eVision. Beide bieten einen spannenden Ausblick auf das Elektroauto von morgen und kombinieren den umweltfreundlichen E-Antrieb à la Renault mit fortschrittlichen Technologien und cleveren Detaillösungen. Übrigens: Wer sich für die Zukunft der Mobilität interessiert, dem legen wir unseren Beitrag zur diesjährigen eWays-Veranstaltung von Renault ans Herz.

Renault Electric Newsletter

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

(Stand 12/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-134. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,5-3,6, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-82. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-104. Energieeffizienzklasse: E-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-1,3, Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13,0-0,0, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123-29. Energieeffizienzklasse: B-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,3-0,0 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-34. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH 160 Plug-in, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34*. Energieeffizienzklasse A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo LIFE SCe 65, Benzin, 48 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,3; außerorts: 3,8; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 132-124. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135-130. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Combi:
Gesamtverbrauch kombiniert: 6,8-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 159-149. Energieeffizienzklasse: B.  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Spaceclass:
Gesamtverbrauch kombiniert: 7,1-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 165-157. Energieeffizienzklasse: A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Arkana TCe 140 EDC
, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 122.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklassen klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 137-130. Energieeffizienzklasse: B-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-126. Energieeffizienzklasse: D-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-119. Energieeffizienzklasse: C-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.