Motorsport

Beim letzten GP des Jahres fuhr Renault Werkspilot Carlos Sainz als Sechster über die Ziellinie. Das Renault Sport F1-Team sicherte sich Platz vier in der Konstrukteurs-WM. Nico Hülkenberg schied nach einem spektakulären Überschlag aus.

Wegen seiner begeisterten Fans und der attraktiven Strecke gilt der Große Preis von Brasilien als Highlight im Saisonfinale der Formel 1. Für Renault Sport endete die brasilianische Fiesta mit gemischten Gefühlen.

Der GP von Mexiko ist einfach außergewöhnlich: Angefangen bei der großen Höhe von rund 2.300 Metern über dem Meeresspiegel bis hin zu den frenetischen Fans. Mit Platz sechs für Nico Hülkenberg zeigte Renault erneut eine starke Vorstellung.

Das Renault Werksteam hat sich die Dienste eines der derzeit begehrtesten Formel 1-Piloten gesichert: Daniel Ricciardo greift in der Königsklasse ab 2019 für die Marke mit dem Rhombus ins Lenkrad und wird Teamkollege von Nico Hülkenberg.

Fast alle Formel 1-Fahrer lieben den Grand Prix von Japan – Renault Sport F1-Pilot Carlos Sainz fuhr auf dem Suzuka Racing Circuit in die Top 10.

Am Ufer des Schwarzen Meers hatten Nico Hülkenberg und Carlos Sainz den gleichnamigen Peter gezogen. Der Grand Prix-Kurs auf dem russischen Olympia-Gelände von Sotschi hielt für sie keine WM-Punkte bereit.

Gleich fünf der zehn Erstplatzierten des Grand Prix von Singapur setzen auf Hybrid-Power von Renault – und mit Max Verstappen fuhr der Beste sogar auf Rang zwei.

Die viel versprechende Startaufstellung mit Position fünf für Carlos Sainz jr. konnte Renault in Ungarn nicht in ein Topresultat ummünzen – Daniel Ricciardo rettete die Ehre für den R.E.18-Hybridantrieb mit Platz vier.

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,1 – 3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 183 – 104. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu