Jahresrückblick 2019: die tollsten Stories rund um Renault

Renault Clio EXPERIENCE TCe 100, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,7; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100.* Energieeffizienzklasse: A. Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-4,4; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 119-110*. Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Unser Jahresrückblick 2019 stellt noch einmal die schönsten und interessantesten Geschichten der vergangenen zwölf Monate in den Fokus. Kommen Sie mit uns auf eine kurzweilige Zeitreise: Wir präsentieren die besten Tests, runde Jubiläen mit echten Gänsehautmomenten, nützliche Ratgeber-Tipps, spannende Modellneuheiten und vieles mehr.

Ohne sie wäre der Jahresrückblick 2019 nur halb so schön – die Rede ist natürlich von den Jubiläen, die Renault im zurückliegenden Jahr feierte. Und davon gab es einige. Wie zum Beispiel das eines echten Raumwunders: Der Renault Espace wurde 35 Jahre jung. Mit ihm begründete Renault 1984 eine ganz neue Fahrzeugklasse in Europa. Er war die erste Großraumlimousine im „One-Box“-Design und damit im Grunde der Urvater der heutigen Vans. Anlässlich seines Jubiläums ließen wir die Historie des Espace Revue passieren.

Jahresrückblick 2019 mit runden Jubiläen: erster F1-Sieg mit Turbo-Power, 60 Jahre Estafette und mehr

Vom Raum- zum Power-Wunder: Vor 40 Jahren stellte Renault mit dem ersten Turbo-Sieg der Formel 1-Geschichte die Königsklasse des Motorsports auf den Kopf. Im Sommer 1979 triumphierte Jean-Pierre Jabouille am Steuer des Renault RS10 beim Heimrennen in Dijon – der Beginn einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Wenig später verpasste Renault auch seinen Serienmodellen mittels Turbo-Aufladung eine ordentliche Portion Extra-Schub. Klar, dass wir das Jubiläum „40 Jahre erster Turbo-Sieg in der Formel 1“ zum Anlass für einen Rückblick auf die schnellsten Serienmodelle von Renault mit Turbo-Power nahmen. Aber nicht nur in der Formel 1 setzte Renault mit dem Turbo-Motor neue Maßstäbe. Auch im Rallye-Sport und bei den 24 Stunden von Le Mans triumphierten die unter Druck gesetzten Triebwerke aus Frankreich.

Und noch ein besonderes Ereignis jährte sich 2019 zum 40. Mal: Vor vier Jahrzehnten präsentierte der Ingenieur und Umbauspezialist Christian de Léotard seinen skurrilen Renault 5 6×6, mit dem er sogar bei der Wüstenrallye Paris-Dakar an den Start ging. Und das war noch immer nicht alles: Zusätzlich feierte Renault die Jubiläen „60 Jahre Estafette“ und „65 Jahre Unfallforschung“, die in unserem Jahresrückblick 2019 natürlich ebenfalls nicht fehlen dürfen.

Neues von Renault: Die schönsten Geschichten im Jahresrückblick 2019

Von der Vergangenheit spannen wir nun den Bogen zur Neuzeit. Und die ist bei Renault mindestens ebenso faszinierend wie das, was war. Das zeigt ein Blick in die schönsten Storys aus der Kategorie „Neues von Renault“.

Da war zum Beispiel der exklusive Einblick in die Entwicklung des automatisierten Fahrens. Zu den Highlights im Jahresrückblick 2019 zählten natürlich auch der neue Renault Koleos, der 2019 sein Debüt feierte, sowie die Weltpremiere des neuen Renault Clio. Letzterer begeistert nicht nur mit flottem Design, effizienten Motoren sowie dem rundum neu gestalteten Interieur, sondern bietet darüber hinaus auch Top-Sicherheit – wie das Ergebnis des neuen Clio im EuroNCAP-Crashtest beweist. Übrigens: Schon bald wird der neue Clio erstmals auch mit dem innovativen E-TECH Hybridantrieb von Renault erhältlich sein.

Neben den zweifellos spannenden Modellneuheiten kommen in unserem Jahresrückblick 2019 aber auch die tollen Services von Renault nicht zu kurz, von denen unsere Kunden tagtäglich profitieren. Wie etwa die maßgeschneiderten Wartungsprogramme für Ihren Renault. Wer echten Mehrwert will, fährt mit MY Renault genau richtig. Registrierte Nutzer kommen in den Genuss exklusiver Vorteile und erhalten Top-Angebote. Seit diesem Jahr präsentiert sich MY Renault im neuen Design – noch schicker und noch besser denn je, aber unverändert praktisch.

Autofahrer-Tipps im Jahresrückblick 2019: beliebte Blogbeiträge im Jahresrückblick

Praktisch sind auch die zahlreichen Ratgeber-Artikel des Jahrgangs 2019, die das Autofahrerleben noch leichter und komfortabler machen. Das reicht vom Winterreifen-Spezial mit Wissenswertem rund um die Grip-Giganten für kühle Tage über nützliche Informationen zur Winterreifenpflicht im Ausland bis hin zur Übersicht der besten Stauwarner-Apps.

Für alle, die den nächsten Urlaub mit dem Auto planen, lohnt sich ein Blick auf unseren Beitrag zur Vignetten- und Mautpflicht im Ausland. Und last but not least geben wir lebenswichtige Tipps zum richtigen Verhalten bei Panne, Unfall oder Stau im Tunnel. Und wer auf der Suche nach passendem Zubehör oder preisgünstigen Ersatzteilen für seinen Renault ist, wurde 2019 im Renault Blog ebenfalls fündig.

Erhöhter Pulsschlag mit dem Renault MEGANE R.S. TROPHY-R und Hülkenberg im TWINGO

Kein Jahresrückblick 2019 ohne Emotion! Auftritt des neuen Mégane R.S. TROPHY-R, der seit Herbst bestellbar ist. Der 221 kW (300 PS) starke und limitierte Kompaktsportler brannte im zurückliegenden Jahr gleich mehrere Rundenrekorde auf unterschiedlichen Rennstrecken in den Asphalt. Sowohl auf der Nordschleife des Nürburgrings als auch in Spa-Francorchamps fuhr der kraftvolle Franzose neue Bestzeiten.

Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,4; außerorts: 6,6; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Der Kampf um Bestzeiten mit mehr als 950 PS gehört für die beiden Formel 1-Piloten Daniel Ricciardo und Nico Hülkenberg zum Alltag. Dass für puren Fahrspaß manchmal aber schon ein Renault Twingo genügt, bewiesen die beiden Rennprofis in einem unterhaltsamen Video, bei dem sie am Steuer des Kleinwagens durch die Straßen von Paris wuselten.

Gänsehautmomente bescherte uns 2019 auch die Historie des Renault Rhombus. Der Streifzug durch die Geschichte führte uns den Wandel des Markenemblems eindrucksvoll vor Augen. Ein Muss für jeden Renault Fan und alle, die es noch werden wollen.

Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-4,4, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-100.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

(Stand 01/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Neuer Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-4,4, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-100.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Energieeffizienzklasse: F. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 125-108. Energieeffizienzklasse:C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 7,9-7,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,2; außerorts: 6,6; kombiniert: 7,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,5-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-112.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-126.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu