Renault ZOE-Zulassungen verdreifacht: Elektroauto erzielt neuen Rekord

Renault ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (52-kWh-Batterie), Elektro, 100 kW: Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,7; CO2-Emissionen kombiniert: 0 g/km; Effizienzklasse A+. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Die ZOE-Zulassungen in Deutschland erreichten 2020 einen neuen Rekordwert: 30.381 verkaufte Einheiten bedeuten eine Steigerung um mehr als das Dreifache im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem war der Renault ZOE erneut das beliebteste Elektroauto der Deutschen – und das bestverkaufte Renault Modell zwischen Sylt und Straubing.1

Dass der Renault ZOE sehr beliebt ist, hat sich ja inzwischen weithin herumgesprochen. Kein Wunder, schließlich brilliert das fortschrittliche Elektroauto mit einer mehr als alltagstauglichen Reichweite von bis zu 395 Kilometern im realitätsnahen WLTP-Testzyklus*, attraktivem Design, neuem Interieur sowie zahlreichen technischen Innovationen. Wie rasant sich der fesche Franzose zu neuen Bestmarken emporschwingt, beeindruckt dann aber doch.

ZOE-Zulassungen: Elektroauto schrieb bereits im Oktober Geschichte

Der Blick auf die ZOE-Zulassungen für das Jahr 2020 beweist: Der rein elektrische Franzose ist schon wieder Spitze. Zum wiederholten Male sicherte er sich den inoffiziellen Titel als Deutschlands Elektroauto Nummer eins. Erstmals knackte der vielseitige Fünftürer dabei sogar die Marke von 30.000 verkauften Fahrzeugen in einem Kalenderjahr. Bereits im Oktober 2020 hatte der Renault ZOE einen neuen Monatsrekord in der deutschen Neuzulassungsstatistik aufgestellt.

„Mit über 30.000 verkauften ZOE haben wir im boomenden deutschen Elektromarkt ein fantastisches Ergebnis erzielt und die Führungsposition des ZOE auf dem deutschen Markt trotz wachsender Konkurrenz sogar ausgebaut“, sagt Renault Deutschland-Chef Uwe Hochgeschurtz. „Damit haben wir in Deutschland 2020 mehr ZOE verkauft als in den sechs Jahren zuvor insgesamt. Das ist ein großartiger Erfolg für die Marke Renault und das gesamte Händlernetz“, betont Hochgeschurtz.

Auch für 2021 stehen die Zeichen gut, dass Renault bei den ZOE-Zulassungen erneut Top-Werte erzielt. Warum? Weil das moderne Elektroauto sowohl Autotester als auch Kunden mit seinen Qualitäten überzeugt – und weil der ZOE jetzt ab 99 €2 mtl. inkl. 10.000 € Elektrobonus3 und auf Wunsch mit Wallbox4 erhältlich ist.

Renault setzt Elektro-Offensive fort

Und die Zukunft à la Renault bleibt spannend. Bis 2022 will die Renault Gruppe ihr Angebot weltweit auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitern. Bestes Beispiel ist der vollelektrische Twingo Electric, der 2021 zu den Renault Händlern rollt. Zusätzlich zu den schon jetzt erhältlichen Hydridmodellen Captur Plug-in Hybrid, Mégane Plug-in Hybrid und Clio Hybrid bereichern in den nächsten Monaten der neue Arkana Hybrid sowie der Mégane Plug-in Hybrid als Fünftürer die Modellpalette der Marke.

Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.** (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.** (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH 160 Plug-in, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34. Energieeffizienzklasse A+.** (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

** Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: Renault Pressemitteilung PRW 01/21 vom 4.1.2021
2 Renault ZOE LIFE R110 Z.E. 40 (41-kWh-Batterie): Fahrzeugpreis: 26.090,– € (inkl. 3.900 € Renault-Anteil im Rahmen des Elektrobonus)2, inkl. Antriebsbatterie. Bei Finanzierung: nach Anzahlung von 3.333,– € (inkl. 6.100 €, beinhaltet 6.000 € Bundeszuschuss und 100 € AVAS Förderung im Rahmen des Elektrobonus)2, Nettodarlehensbetrag 16.657,– €, 24 Monate Laufzeit (23 Raten à 99,– € und eine Schlussrate: 15.324,– €), Gesamtlaufleistung 15.000 km, eff. Jahreszins 2,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 2,95 %, Gesamtbetrag der Raten 17.601,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 27.034,– € zzgl. Überführungskosten. Ein Finanzierungsbeispiel der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig mit Kaufvertragsdatum bis zum 28.02.2021 und Zulassung bis 30.04.2021. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern.
3 Angebot gültig mit Inkrafttreten des erhöhten Bundeszuschuss: Der Elektrobonus i.H.v. insgesamt 10.000 € umfasst 6.000 € Bundeszuschuss sowie 3.900 € Renault-Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Der Elektrobonus enthält auch die Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für den Einbau eines akustischen Warnsystems (AVAS) bei neuen Elektrofahrzeugen in Höhe von 100 €, www.bafa.de. Die Auszahlung des Bundeszuschusses und der AVAS Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags bei der BAFA: diese Beträge sind bereits in die Anzahlung einkalkuliert. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.
4 Mit dem Kauf des Fahrzeugs im Rahmen dieses Angebots erhält der Kunde eine Schneider EVlink Wallbox G4 Smart im Wert von 1.273,30 € (UPE). Der Kunde erhält einen Weblink und Gutscheincode zu dem Wallboxangebot unseres Kooperationspartners. Der Kunde beantragt eine Förderung über 900 € bei der KfW und bestellt anschließend beim Kooperationspartner die Wallbox. Der Kooperationspartner stellt dem Kunden zunächst 900 € in Rechnung. Die Auszahlung der Förderung durch die KfW erfolgt nach positivem Bescheid des vom Kunden gestellten Antrags. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Renault übernimmt die Differenz zwischen dem Wallbox-Wert und der Förderung. Installations- und andere Arbeitskosten sind ausgenommen. Nur für Privatkunden und solange der Vorrat reicht.

(Stand 1/2021, Irrtümer vorbehalten)

 

Letzte Beiträge

Der Koleos profitiert im Zuge der Modellpflege von zahlreichen Neuerungen. Das frische Design verleiht dem SUV noch mehr Präsenz. Neue BLUE dCi-Motoren und noch mehr Komfort im Innenraum runden das Angebot ab.

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-134. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,5-3,6, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-82. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-104. Energieeffizienzklasse: E-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-1,3, Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13,0-0,0, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123-29. Energieeffizienzklasse: B-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,3-0,0 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-34. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH 160 Plug-in, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34*. Energieeffizienzklasse A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo LIFE SCe 65, Benzin, 48 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,3; außerorts: 3,8; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 132-124. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135-130. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Combi:
Gesamtverbrauch kombiniert: 6,8-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 159-149. Energieeffizienzklasse: B.  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Spaceclass:
Gesamtverbrauch kombiniert: 7,1-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 165-157. Energieeffizienzklasse: A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Arkana TCe 140 EDC
, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 122.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklassen klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 137-130. Energieeffizienzklasse: B-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-126. Energieeffizienzklasse: D-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-119. Energieeffizienzklasse: C-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.