Die Grand Prix-Boliden sind wieder los! In Melbourne fuhr das Renault F1 Teams dank Nico Hülkenberg auf Rang sieben – und ist sich sicher, schon bei den kommenden Rennen noch konkurrenzfähiger sein zu können.

Wegen seiner begeisterten Fans und der attraktiven Strecke gilt der Große Preis von Brasilien als Highlight im Saisonfinale der Formel 1. Für Renault Sport endete die brasilianische Fiesta mit gemischten Gefühlen.

Endlich wieder ein Großer Preis von Frankreich! Das Comeback des Heimrennens hätte für das Renault Sport F1 Team kaum erfreulicher laufen können: Beide Werksautos holten WM-Punkte – und fast wäre noch mehr drin gewesen …

Viele Zwischenfälle und ein spannendes Finale machten den Großen Preis von Aserbaidschan zu einem kurzweiligen Ereignis – mit dem besten Ergebnis für Renault Sport F1 seit 2016, der Rückkehr als Werksteam in die Formel 1.

Beim Großen Preis von China hatte Renault Sport F1 viel Grund zum Jubeln: Erneut holten mit Nico Hülkenberg und Carlos Sainz beide Werksfahrer WM-Punkte. Und Daniel Ricciardo im Red Bull Racing siegte mit Renault Technologie.

In „Down under“ ging es hoch her – und Renault kann sich über eine 100-prozentige Erfolgsquote freuen: Alle sechs Formel 1-Rennwagen mit dem Renault R.E.18-Motor erreichten das Ziel unter den besten Zehn.

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,7–3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 200–102.*
Renault Mégane R.S. Trophy TCe 300 GPF: Gesamtverbrauch (l/100 km) innerorts: 10,4; außerorts: 6,6; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183. Energieeffizienzklasse: E.*
*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.
Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu