Marathon-Rallye: ZOE fährt aufs Treppchen

Die eTourEurope ist das anspruchsvollste Rallye-Event für elektrische Fahrzeuge in Europa. In neun Tagen legen die Teilnehmer rund 3.900 Kilometer zurück, durchqueren dabei neun Länder und besuchen zahlreiche europäische Metropolen. Als Pionier der Elektromobilität und europäischer Marktführer bei 100% elektrischen Serienfahrzeugen unterstützt Renault die die Veranstaltung als Hauptsponsor. Gleich zwei Renault ZOE konnten sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen und belegten Platz zwei und drei.

In der Wertung „C2“ für Fahrzeuge mit einer Reichweite von weniger als 300 Kilometern (NEFZ) gelang direkt zwei Renault ZOE-Teams der Sprung aufs Siegerpodest. Nach 62 Stunden, 18 Minuten und 45 Sekunden war die anspruchsvolle eRallye für die Mannschaft von „Electrify BW“ erfolgreich beendet. Dreieinhalb Stunden später (65:52:06 Stunden) erreichte auch das Team „EUZ“ den Zielort Salzburg, wo am 8. Mai die Siegerehrung stattfand.1

Von rund 30 Teams setzten eben jene zwei auf den 100% elektrischen Renault ZOE. Das kompakte Zero Emission2-Modell legt mit einer Batterieladung bis zu 240 Kilometer3 zurück – ideale Voraussetzungen also für die eTourEurope. Denn für die Wertung zählen sowohl Fahr- als auch Ladezeiten. Beim Auftanken der leistungsfähigen Lithium-Ionen-Batterie profitierten die Fahrer des vielseitigen Fünftürers von dem innovativen CHAMELEON® CHARGER. Das Batterieladesystem ist für unterschiedliche Stromstärken ausgelegt – klarer Vorteil für die Teams, die damit im Grunde alle gängigen Ladesäulen nutzen konnten.

Renault ZOE sicherte sich bereits

den Gesamtsieg bei der eRUDA 2015

Bereits vor seinem Erfolg bei der eTourEurope stellte der 100% elektrische Renault ZOE seine Langstreckentauglichkeit mehrfach eindrucksvoll unter Beweis. Unter anderem sicherte sich das Going Electric Team ZOE mit dem beliebtesten E-Auto in Europa den Gesamtsieg bei der anspruchsvollen eRUDA 2015, der größten Elektroauto-Rallye Deutschlands.

Mit seiner alltagstauglichen Reichweite von bis zu 240 Kilometern ist der Renault ZOE auch im täglichen Leben eine clevere Wahl – erleben Sie Autofahren komplett ohne Emissionen. Konfigurieren Sie Ihren ZOE oder vereinbaren Sie eine persönliche Probefahrt.

Mit welchem Renault Fahrzeug möchten Sie bei der eRallye starten?

1 Quelle: www.etoureurope.eu.
2 Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.
3 Nach NEFZ homologierte Reichweite 240 km. Der NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) ist ein standardisiertes europäisches Emissions- und Verbrauchsmessverfahren für Verbrennungs- und Elektrofahrzeuge und dient zu Vergleichszwecken. Auf dem Rollenprüfstand wird dreimal ein innerstädtischer Zyklus (ECE-15) gefahren und einmal ein außerstädtischer. Der Durchschnitt aller vier Zyklen ergibt die Reichweite nach NEFZ. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die meisten Faktoren können vom Fahrer beeinflusst und sollten zugunsten maximaler Reichweite stets berücksichtigt werden.

(Stand 05/2016, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Mit 48.200 neu zugelassenen Z.E. Modellen im Jahr 2018 festigt Renault seine Rolle als europäischer Marktführer bei Elektrofahrzeugen. Seit 2011 verkaufte die Marke rund 200.000 E-Autos. In Deutschland hat erneut der ZOE die Nase vorn.

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,9-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 183-102. Energieeffizienzklasse: E-A.*
*Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu