Neuer Renault CAPTUR im Fahrbericht: Tester loben das Crossover-Modell

Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 125-107. Energieeffizienzklasse:C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Der neue Captur tritt zum Fahrbericht an. Der City-SUV von Renault zählt zu den ersten Highlights des Jahres. Die komplett neu entwickelte zweite Generation gefällt mit frischem Design, dem komplett neuen Interieur, attraktiver Ausstattung, modernen und effizienten Motoren sowie zahlreichen Fahrerassistenzsystemen. Seit Mitte Januar ist der Captur auch in Deutschland erhältlich. Bereits zuvor konnten sich die unabhängigen Tester renommierter Fachmagazine von den Qualitäten des Newcomers überzeugen.

Der Redakteur von auto motor und sport1 rückte mit dem 113 kW (154 PS) starken Topbenziner TCe 155 EDC GPF zu einem ersten Fahrbericht aus und konstatiert, dass der neue Captur auch die flotte Gangart beherrscht. Beim Tritt aufs Gaspedal „(…) geht es gut vorwärts, auf der Landstraße kann der Captur einiges an Tempo in die Ecken mitnehmen.“ Nach Aussage des Testers bleibt der Captur dabei „ruhig auf seiner Linie“, die Lenkung vermittelt eine gute Servounterstützung sowie die nötige Präzision.

Neuer Renault CAPTUR überzeugt im Fahrbericht mit guter Verarbeitung

Das Fahrwerk des neuen Captur trägt ebenfalls zum Vergnügen bei – zumal es selbst auf ramponierten Straßen mit gutem Komfort überzeugt: „Die Routenführung der Tom-Tom-Software ist leicht verständlich – und führt uns über eine großartige Route. Zunächst: schlechte bis ruinierte Dorfstraßen, auf denen sich der Captur lange Vertikalhübe gänzlich verkneift. Trotzdem überfährt er viele Löcher sehr geschmeidig.“ Dabei geht es im Innenraum „angenehm leise“ zu, bemerkt der Journalist.

Apropos: Das Interieur des neuen Captur überzeugt in Fahrbericht von auto motor und sport mit guter Verarbeitungsqualität: „Viele der Kunststoffoberflächen sind unterschäumt, womit das Material speziell über der Handschuhfachlinie sehr anständig wirkt.“ Pluspunkte sammelt der Crossover auch für das Online-Multimediasystem EASY LINK mit integriertem Navigationssystem: „das Display reagiert nun viel zügiger. Die Menüführung klappt intuitiver, und mit dem Hochkantdisplay sieht man viel mehr von der Karte.“

Das Fazit von auto motor und sport zum neuen Renault Captur fällt im ersten Fahrbericht sehr positiv aus: „Der Renault Captur ist gewachsen und bietet deshalb vernünftige Platzverhältnisse. Sein Interieur ist modern und das Infotainment-System hat Renault massiv verbessert. Schlaglöcher nimmt er geschmeidig, wobei gelegentliches Knarzen und Rumpeln nicht ausbleibt. Die Lenkung bietet wenig Rückmeldung, ist aber präzise. Der 154-PS-Motor braucht hohe Drehzahlen, geht dann aber ordentlich ab.“

Auto Zeitung lobt den neuen Renault CAPTUR im Fahrbericht

Die Kollegen der Auto Zeitung2 sammelten im Rahmen ihres Fahrberichts mit dem neuen Renault Captur ebenfalls zahlreiche positive Erfahrungen. Beeindruckt zeigen sie sich sowohl vom Design als auch vom Interieur und der modernen Konnektivität: „Das sogenannte ,Smart Cockpit‘ hat in dieser neuesten Evolutionsstufe seinen Namen tatsächlich verdient – nicht nur weil die Funktionstiefe über Komfort-, Sicherheits-, Assistenz- und Connectivity-Systeme hinweg auf der Höhe der Zeit ist, sondern weil nun auch die Bedienung überzeugt. Mit System-Updates over the air, also automatisch per Mobilfunkverbindung eingespielt, gehen die Franzosen einen weiteren Schritt ins digitale Zeitalter.“

An Bord des Crossover-Modells fühlte sich der Tester sichtlich wohl: „Der neue Renault Captur (…) ist nun geräumiger sowie besser verarbeitet, und je nach Ausstattungsvariante schwingt sogar eine Prise Noblesse mit.“ Und genau wie auto motor und sport fiel auch der Auto Zeitung auf, dass der Neue einer flotteren Gangart nicht abgeneigt ist: „Bei der ersten Testfahrt zeigt der neue Renault Captur (…) einen quirligen, leichtfüßigen Charakter, der sich auch bis in zügige Fortbewegung hinein fortsetzt.“ Positiv fiel dabei auch der getestete 1,3 Liter große Turbobenziner TCe mit 96 kW (131 PS) auf „– ein Antrieb, der moderaten Verbrauch mit swingendem Drehmoment und Spritzigkeit verbindet, hinzu kommt eine erfreuliche Laufkultur.“

Kurzum: Der Redakteur bescheinigt dem neuen Captur im Fahrbericht, dass er durchaus das Zeug zu einem „Top Hit“ hat und gibt seinen Lesern im Fazit eine klare Empfehlung: „Sie sind auf der Suche nach einem alltagstauglichen City-SUV ganz auf Höhe der Zeit? Dann ist der neue Captur eine Empfehlung wert. Ab 2020 wird es ihn auch mit Plug-in-Hybrid-Antrieb geben (…)“.

ADAC findet Gefallen am neuen CAPTUR

Der ADAC3 nutzte ebenfalls die Gelegenheit, dem neuen Captur im Fahrbericht auf den Zahn zu fühlen. Dabei sparen die Tester nicht mit Lob. Neben den zahlreichen Assistenzsystemen beeindruckten auch das gute Platzangebot, die gute Verarbeitung, die große Auswahl an Motoren sowie das „wohnliche Ambiente“ mit der „freischwebenden Mittelkonsole“. Hinzu kommen zahlreiche clevere Detaillösungen – wie zum Beispiel die um 16 Zentimeter verschiebbare Rücksitzbank und der höhenverstellbare Ladeboden – sowie die große Auswahl an Personalisierungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bescheinigt der Redakteur dem neuen Captur im Fahrbericht ein „sehr sympathisches Äußeres“ sowie ein „handliches und agiles“ Handling.

Renault Captur TCe 155 EDC GPF, Benzin, 113 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,3; außerorts: 4,8; kombiniert: 5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 122.*
Renault Captur TCe 130 GPF, Benzin, 96 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 7,0; außerorts: 4,9; kombiniert: 5,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123.*
* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle ams: www.auto-motor-und-sport.de.
2 Quelle Auto Zeitung: www.autozeitung.de.
3 Quelle ADAC: www.adac.de.

(Stand 02/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Der Clio Renault Sport V6 eroberte zur Jahrtausendwende die Herzen der Fans. Heute ist der Kraftzwerg mit Mittelmotor längst ein begehrter Klassiker. AUTO BILD widmet der „puren Unvernunft auf Rädern“ einen Liebesbrief.

Renault TWINGO Z.E. (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 12,9 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+. Renault ZOE: Effizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Mégane R.S. Trophy-R: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Energieeffizienzklasse: F. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 7,9-7,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 181-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,2; außerorts: 6,6; kombiniert: 7,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio EXPERIENCE TCe 100, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,7; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100*. Energieeffizienzklasse: A.
Neuer Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-3,6, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-95.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 125-107. Energieeffizienzklasse: C-A. Energieeffizienzklasse:C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-112.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-126.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu