Renault MEGANE Plug-in Hybrid: alle Vorteile auf einen Blick

Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-1,3, Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13,0-0,0, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123-29. Energieeffizienzklasse: B-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Der Mégane Plug-in Hybrid bietet sowohl Privat- als auch Gewerbekunden zahlreiche Vorteile. Das fängt bereits beim Kauf an, denn für den kompakten Allrounder gibt’s aktuell 7.500 € Elektroauto-Prämie.1 Doch das ist bei weitem nicht alles: Die Hybridversion des Mégane überzeugt bereits serienmäßig mit zahlreichen Komfortdetails und Fahrerassistenzsystemen. Zudem ermöglicht sie rein elektrisches Fahren und beeindruckt mit beachtlichem Fahrspaß. Weitere Pluspunkte sind die niedrigen Betriebskosten sowie der besonders umweltfreundliche Antrieb – damit sind eventuelle Zufahrtsbeschränkungen für den Mégane Plug-in Hybrid ein Fremdwort.

In unserer Serie zum Mégane Plug-in Hybrid standen ja bereits das dynamische Design, der komfortable Innenraum sowie die attraktiven Ausstattungsversionen des Hybridfahrzeugs von Renault im Fokus. Im letzten Teil widmen wir uns den vielen Vorteilen, die die als Kombi Grandtour erhältliche Hybridversion des beliebten Kompaktmodells zu bieten hat.

Erstes dickes Plus ist das monetäre Minus – will heißen: Den Mégane Plug-in Hybrid gibt’s schon erstaunlich günstig. Denn in Verbindung mit der Elektroauto-Prämie sparen Käufer 7.500 €. Und auch darüber hinaus schont das Hybridmodell den Geldbeutel. Dafür sorgt zum Beispiel der kombinierte Benzinverbrauch von nur 1,3 Liter pro 100 Kilometer im gemischten WLTP-Testzyklus.* Das freut nicht nur das Portemonnaie, sondern auch die Umwelt.

Renault MEGANE Plug-in Hybrid: umweltfreundlich und flott zugleich

Freude bereitet auch das Fahren im Renault Mégane Plug-in Hybrid. Unabhängig vom gewählten Fahrprogramm startet er stets im Elektromodus und fährt im Stadtverkehr bis zu 54 Kilometer** rein elektrisch. Das leise Dahingleiten vermittelt eine ganz neue Form von Fahrspaß und schont obendrein die Umwelt. Im rein elektrischen Antriebsmodus ist der Mégane Plug-in Hybrid bis zu 135 km/h schnell.

Und wenn’s mal besonders flott voran gehen soll: Dank der Systemleistung von 116 kW (158 PS) und des spontanen Ansprechverhaltens schiebt der Kompakte kraftvoll an. Bei Bedarf spurtet die Kombiversion Grandtour in nur 9,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100. Dabei wählt das kupplungslose Multi-Mode-Getriebe stets die perfekte Fahrstufe und trägt mit seinen verzögerungsfreien Gangwechseln zum hohen Komfort bei.

Moderne Fahrerassistenzsysteme und viel Platz

Apropos: Der Mégane Plug-in Hybrid hat auf Wunsch moderne Assistenzsysteme an Bord, die das Fahren noch angenehmer und sicherer machen. Hierzu zählen zum Beispiel der Autobahn- und Stauassistent. Er agiert auf Level zwei des autonomen Fahrens. Das System sorgt dafür, dass Sie stets den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand wahren. Es kann im Rahmen gewisser Grenzen auf mehrspurigen Straßen mit Fahrbahnmarkierungen den Mégane Plug-in Hybrid beschleunigen, bremsen und dem vorausfahrenden Fahrzeug folgen.

Last but not least überzeugt der Renault Mégane Plug-in Hybrid mit viel Platz für Passagiere und Gepäck. Der Kofferraum des Grandtour fasst 389 Liter.2 Dank des je nach Ausstattung serienmäßigen Easy-Break-Systems lässt sich die im Verhältnis 1/3 zu 2/3 geteilte Rückbanklehne mit nur einem Handgriff bequem umklappen. So entsteht eine ebene Ladefläche und das Gepäckraumvolumen wächst auf 1.372 Liter.

Sie sehen: Die Hybridversion des Renault Mégane bietet viele Vorteile. Überzeugen Sie sich doch einfach selbst davon – zum Beispiel im Rahmen einer Probefahrt bei Ihrem Renault Händler.

* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
** Die tätsächliche Reichweite kann aufgrund unterschiedlicher Faktoren (Wetterbedingungen, Fahrverhalten, Fahrzeugzustand, Alter der Lithium-Ionen-Batterie) variieren. Gemäß WLTP Messverfahren (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure)

1 Der Elektrobonus von bis zu 7.500 € umfasst 4.500 € Bundeszuschuss sowie mindestens 2.250 € Renault Anteil gemäß den Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Absatz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Der Elektrobonus enthält auch die Förderung des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle für den Einbau eines akustischen Warnsystems (AVAS) bei neuen Elektrofahrzeugen in Höhe von 100 €, www.bafa.de. Die Auszahlung des Bundeszuschusses und der AVAS Förderung erfolgt erst nach positivem Bescheid des von Ihnen gestellten Antrags: Diese Beträge sind bereits in die Anzahlung einkalkuliert. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Abb. zeigt Renault Mégane Grandtour Plug-in Hybrid mit Sonderausstattung. Renault Deutschland AG, Postfach, 50319 Brühl.
2 nach VDA-Norm.

Letzte Beiträge

Der Koleos profitiert im Zuge der Modellpflege von zahlreichen Neuerungen. Das frische Design verleiht dem SUV noch mehr Präsenz. Neue BLUE dCi-Motoren und noch mehr Komfort im Innenraum runden das Angebot ab.

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-134. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,5-3,6, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-82. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-104. Energieeffizienzklasse: E-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-1,3, Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13,0-0,0, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 123-29. Energieeffizienzklasse: B-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW:
Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 17,3-0,0 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 130-34. Energieeffizienzklasse: C-A+.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH 160 Plug-in, Plug-in Hybrid, 116 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): kombiniert: 1,5; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km): 17,3 kWh; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 34*. Energieeffizienzklasse A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric (22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16,3-16,0 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo LIFE SCe 65, Benzin, 48 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,3; außerorts: 3,8; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,8-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 132-124. Energieeffizienzklasse: C-B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135-130. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Combi:
Gesamtverbrauch kombiniert: 6,8-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 159-149. Energieeffizienzklasse: B.  Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault TRAFIC Spaceclass:
Gesamtverbrauch kombiniert: 7,1-5,8; CO2-Emissionen kombiniert: 165-157. Energieeffizienzklasse: A. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Arkana TCe 140 EDC
, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 122.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklassen klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-5,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 137-130. Energieeffizienzklasse: B-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-126. Energieeffizienzklasse: D-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-119. Energieeffizienzklasse: C-A.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 145. Energieeffizienzklasse: B.* (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.