Renault ist Europas Nummer 1 bei Elektrofahrzeugen*

Renault ist Europas erste Adresse für Elektrofahrzeuge. Und das nicht nur wegen des konkurrenzlos vielfältigen Angebots an Zero Emission (Z.E.1) Modellen. Auch in der Gunst der Kunden liegt Renault europaweit vorn: Kein anderer Hersteller verkauft mehr batteriebetriebene Fahrzeuge als Renault. Und die Nachfrage nach Elektroautos steigt weiter an.

Seit 2010 ist Renault mit der Großserienfertigung von Elektrofahrzeugen präsent. Und das nicht mit einem, sondern mit gleich vier Modellen in ganz unterschiedlichen Segmenten – dem Zweisitzer Twizy, der Limousine Fluence Z.E., die aktuell vor allem auf dem asiatischen Markt präsent ist, dem City-Transporter Kangoo Z.E. und dem kompakten Allrounder Renault ZOE.

Damals zweifelte noch mancher, ob Renault damit erfolgreich sein könnte. Heute gilt es als sicher, dass Autofahren langfristig nur mit Elektrifizierung vorstellbar ist. Die Erfolgsgeschichte der batteriebetriebenen Modelle von Renault unterstreicht diesen Trend: Während der Fluence Z.E. heute unter dem Logo von Renault Samsung Motors in Asien für Furore sorgt, führt Renault mit dem emissionsfreien Trio seiner Z.E. Modelle die europäische Zulassungsstatistik an. 2015 setzte Renault 23.086 rein elektrische Fahrzeuge ab – das entspricht einem Plus von 49 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (Quelle: Renault Pressemeldung). Und ist mehr, als jeder andere Hersteller verkaufte.

Ein Viertel aller Elektrofahrzeuge

in Europa stammt von Renault

Mit einem Marktanteil von 23,6 Prozent ist Renault Marktführer in dem kleinen, aber rasant wachsenden Segment der 100% elektrischen Fahrzeuge. Wird der als Quad zugelassene City-Zweisitzer Renault Twizy mit eingerechnet, erreicht Renault sogar einen Marktanteil von 25,2 Prozent. Das heißt: Ein Viertel aller in Europa verkauften Elektrofahrzeuge trägt den Rhombus im Kühlergrill.

Renault ZOE ist Europas beliebtestes Elektroauto

Renault ZOE ist Europas beliebtestes Elektroauto

Das meistgefragte Elektromodell überhaupt auf den europäischen Märkten ist die Kompaktlimousine ZOE. Mit 18.453 Neuzulassungen steigerte der Fünftürer seinen Marktanteil auf jetzt 19,2 Prozent.

Bei den batteriebetriebenen leichten Nutzfahrzeugen belegt der Kangoo Z.E. den ersten Platz in der europaweiten Zulassungsstatistik. 4.325 Käufer entschieden sich allein 2015 für den 100% elektrischen Kombivan, der mit einem Marktanteil von 42,6 Prozent klarer Spitzenreiter ist.

Mehr als 60.000 Elektroautos von Renault

Seit Renault 2010 das erste batteriebetriebene Modell auf den Markt brachte, hat der Hersteller 62.228 rein elektrische Fahrzeuge in Europa verkauft – mehr als jeder andere Hersteller. Und in dieser Zahl sind die 16.331 Renault Twizy nicht einmal enthalten, die seit 2013 durch Europas Innenstädte kurven.

Überhaupt kommen Europas Autokäufer zunehmend auf den „elektrischen“ Geschmack: 2015 wurden hier insgesamt 97.687 rein elektrische Fahrzeuge neu zugelassen, was einem Zuwachs von 47,8 Prozent entspricht.

In Deutschland heizt Renault die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen zusätzlich an: Der noch bis Ende April 2016 gültige Elektrobonus von 5.000 Euro2 lässt die Bestellungen für den ZOE in die Höhe schnellen. Und der jetzt verfügbare 2.000-Euro3-Zuschuss beim Kauf eines Twizy könnte dem beliebten Zweisitzer einen zusätzlichen Boom bescheren.

Sie möchten Europas beliebteste Elektrofahrzeug-Palette kennen lernen? Dann stellen Sie sich Ihren idealen Twizy, Kangoo Z.E. und ZOE im 3D-Konfigurator von Renault zusammen.

Die Neuzulassungen der Renault Z.E. Modelle legten 2015 um 49 Prozent zu. Was sollte jetzt geschehen, damit Elektrofahrzeuge weiter auf Wachstumskurs segeln?

* Quelle: AAA (Association Auxilière de l’Automobile) via CCFA (Comité des Constructeurs Français d’Automobiles).
1Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.
2 Angebot gültig bis 30.04.2016 für einen Renault ZOE ohne Antriebsbatterie. Fahrzeug wird nur verkauft bei gleichzeitigem Abschluss eines Mietvertrags für die Antriebsbatterie mit der Renault Bank.
3 Angebot gültig bis 30.04.2016 für einen Renault TWIZY ohne Antriebsbatterie. Fahrzeug wird nur verkauft bei gleichzeitigem Abschluss eines Mietvertrags für die Antriebsbatterie mit der Renault Bank.

(Stand 02/2016, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Comments

  • Michael Thomé 21. Februar 2016 at 17:45

    Sehr geehrtes Renault-Team!
    Zu aller erst möchte ich Ihnen zu Ihrem Engagement im Bereich Elektrofahrzeuge gratulieren. Sie wissen sicherlich selbst, dass Sie hier auf das richtige Pferd setzen.
    Schon vor Monaten habe ich die Entscheidung getroffen, dass mein nächstes Fahrzeug ein reines Elektroauto, mindestens aber ein Plug-in-Hybrid werden wird.
    Mit meinen 1,94 m Körpergröße fiel meine im Internet getroffene Entscheidung für den Twizy im Showroom unseres ortsansässigen Händlers beim Probesitzen aber schnell flach. Der Sitz ist ohne die notwendigen Einstellmöglichkeiten das AUS für das Fahrzeug. Ich finde das extrem schade!
    Nun, der Verkäufer wäre kein Verkäufer, wenn er mich nicht sofort mit dem Zoe zu begeistern versucht hätte. Nun kam es aber zu einem fast noch größeren Problem. Die Gestaltungsmöglichkeiten bei diesem Fahrzeug sind derart eingeschränkt, dass für mich als Freund von schwarzen Gebrauchsgegenständen, der mit blauen Applikationen am Fahrzeug absolut nicht leben kann, auch eine Entscheidung für dieses Fahrzeug nicht erfolgen kann.
    Bitte nehmen Sie meinen Kommentar nicht als den Versuch, mich einmal auf dieser Plattform ausk….. zu wollen, möchte Ihnen lediglich meine Enttäuschung mitteilen, dass ich kein innovatives und gleichzeitig ergonomisch und chickes Fahrzeug bei Ihnen finden kann. Bitte tun Sie was daran, denn ich glaube, der Markt und die Menschen mit Ihren Ansprüchen in Deutschland würden das honorieren.
    Viel Erfolg und viel Grüße
    Michael Thomé

Renault Mégane R.S. Trophy-R: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183.* Energieeffizienzklasse: F. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio EXPERIENCE TCe 100, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,7; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100.* Energieeffizienzklasse: A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-4,4, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-100.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 125-108. Energieeffizienzklasse:C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 8,0-7,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,4; außerorts: 6,6; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-113.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 172-142.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 172-142.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu