Probefahrt, aber richtig: Mit diesen Tipps fahren Sie gut

Eine Probefahrt gehört zum Autokauf wie ein Gitarrensolo zu einem guten Rock-Song. Ganz gleich, ob Neuwagen oder Gebrauchter: Ohne vorherige Testfahrt sollten Sie keine Entscheidung fällen. Doch worauf gilt es dabei zu achten? Wir haben die wichtigsten Tipps für Sie zusammengefasst.

Sie interessieren sich für einen neuen Renault? Vielleicht haben Sie sich Ihr Wunschmodell sogar schon nach Ihren persönlichen Vorstellungen vorkonfiguriert? Prima, dann kontaktieren Sie am besten Ihren Renault Händler. Dort profitieren Sie von kompetenter Beratung und können das gewünschte Modell auch gleich im Rahmen einer Probefahrt testen.

Das gilt natürlich auch dann, wenn Sie auf der Suche nach einem guten Gebrauchtwagen sind. Denn Renault bietet eine große Auswahl geprüfter Gebrauchter inklusive Gütesiegel. Ein wichtiger Vorteil hierbei: Bei Ihrem Renault Händler können Sie sich darauf verlassen, dass das gewünschte Modell in einwandfreien Zustand ist – so bleiben Sie von unliebsamen Überraschungen verschont und können die Probefahrt ganz entspannt angehen. Dank unserer umfangreichen Hygiene-Maßnahmen übrigens auch in Zeiten von Corona.

Probefahrt bei Gebrauchtwagen von Privatverkäufern: Das sollten Sie wissen

Wenn Sie sich für einen Gebrauchtwagen von einem privaten Anbieter interessieren, sollten Sie einige besondere Tipps berücksichtigen.1 Informieren Sie sich vor der Probefahrt über mögliche Schwachstellen des jeweiligen Modells – zum Beispiel mithilfe von Gebrauchtwagen-Tests oder Mängelberichten unabhängiger Testorganisationen. Vor Ort wissen Sie dann genau, worauf Sie achten müssen.

Bevor es losgeht, lassen Sie sich vom Verkäufer die Fahrzeugpapiere und den Ausweis zeigen. So stellen Sie sicher, dass er auch tatsächlich der Besitzer ist. Ganz wichtig: Prüfen Sie vorab unbedingt, ob das Fahrzeug verkehrstauglich ist. Werfen Sie hierzu einen genauen Blick auf die Reifen und testen Sie die Beleuchtung. Zudem sollten Sie vor der Testfahrt eventuelle Vorschäden schriftlich festhalten. Überdies ist es ratsam, mit dem Verkäufer abzuklären, wie das Fahrzeug versichert ist.1

Eine gute Checkliste ist beim Gebrauchtwagenkauf Gold wert

Alles geklärt? Dann kann’s ja losgehen. Idealerweise sollten Sie sich vorab eine Checkliste bereitlegen, die Sie während der Probefahrt abarbeiten. Darauf dürfen einige essenzielle Punkte nicht fehlen. Prüfen Sie zum Beispiel die Verstellmöglichkeiten der Sitze und ob alle Instrumente, Fahrerassistenzsysteme, Lichter sowie Scheibenwischer einwandfrei funktionieren. Gleiches gilt für Bordcomputer, Klimaanlage, Fensterheber und Infotainment-Systeme.

Hören Sie während der Fahrt Klappergeräusche? Spüren Sie beim Lenken, Kuppeln, Schalten, Bremsen oder Gasgeben ungewöhnliche Auffälligkeiten? Zieht das Fahrzeug auf gerader Strecke zu einer Seite? Und springt der Motor ohne Murren verzögerungsfrei an? Nach der Probefahrt sollten Sie einen Blick unter das Fahrzeug werfen. Wenn es hier tropft, ist Vorsicht geboten. Übrigens: Abgewetzte Oberflächen an Lenkrad, Schalthebel und Sitzen können ein Indiz dafür sein, dass der Gebrauchtwagen vielleicht schon deutlich mehr Kilometer abgespult hat, als es der Tacho verspricht.

Und noch ein heißer Tipp: Viele Automobilclubs bieten spezielle Checklisten zum kostenlosen Download an. Wer beim Gebrauchtwagenkauf von privat auf Nummer sicher gehen will, sollte das Fahrzeug bei einer unabhängigen Prüforganisation zum Gebrauchtwagen-Check vorstellen. Die Experten erkennen auch versteckte Mängel.

Nutzen Sie die Probefahrt für einen Alltagstest

Unabhängig davon, ob die Wahl auf ein Neufahrzeug oder einen Gebrauchtwagen fällt, sollten Sie bei der Probefahrt natürlich auch darauf achten, ob das Wunschmodell zu Ihren Anforderungen passt. Reichen zum Beispiel das Kofferraumvolumen und die zusätzlichen Staufächer im Innenraum für Ihre Bedürfnisse aus? Nutzen Sie die Probefahrt ruhig dazu, um typische Gegenstände aus Ihrem Alltag oder auch sperrige Hobby-Utensilien wie Musikinstrumente oder Hockey-Schläger zu transportieren. Kommen Sie mit der Ergonomie und dem Bedienkonzept zurecht? Wie viele Personen fahren üblicherweise mit? Und sind Sie mit dem Auto eher in der City oder auf längeren Strecken unterwegs?

Wer bei der Probefahrt diese Tipps beachtet, findet schnell und sicher zum persönlichen Wunschauto.

1 Quelle: https://www.autobild.de/artikel/probefahrt-855299.html

(Stand 8/2020, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Winterreifen sorgen während der kalten Jahreszeit für bestmögliche Sicherheit. Doch was gilt es beim Kauf zu beachten? Gibt es eine Winterreifenpflicht? Und welche Fahrtipps helfen bei Nässe und Glätte weiter? Wir verraten es Ihnen.

Renault Clio TCe 90, Benzin, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,2; außerorts: 4,2; kombiniert: 4,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 112*. Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur TCe 100 LPG
, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 8,8; außerorts: 6,1; kombiniert: 7,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: B. Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo Electric
(22 kWh Batterie), Elektro, 60 kW: Stromverbrauch kombiniert: 16 kW/100 km; CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km; Effizienzklasse A+.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. Trophy-R: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Energieeffizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 8,0-7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-176.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,3; außerorts: 6,5; kombiniert: 7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio E-TECH 140, Hybrid, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,4; außerorts: 4,0; kombiniert: 3,6; CO2-Emissionen kombiniert: 82 g/km*; Energieeffizienzklasse: A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,5-3,6, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-82.* Energieeffizienzklasse: C-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Kraftstoff- / Stromverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,5; CO2-Emissionen kombiniert: 34 g/km; Energieeffizienzklasse: A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-1,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 128-34. Energieeffizienzklasse: C-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183-102.* Energieeffizienzklasse: E-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour E-TECH Plug-in 160, Plug-in Hybrid, 116 kW: Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100 km): 1,3; Stromverbrauch kombiniert (kWh/100 km): 13 kWh; CO2-Emissionen kombiniert: 29 g/km; Energieeffizienzklasse: A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour
: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,4-1,3, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 124-29.* Energieeffizienzklasse: B-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-112.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-126.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,1-4,5; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 161-119.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-134.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,6-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 174-135.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. <br>Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer <a href="https://www.renault.de/datenschutz.html" target="_blank" style="color:#000; font-weight:bold;">Datenschutzerklärung</a>. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu