Elektrische Renault Z.E.-Modelle in Polizeiuniform

Sie kennen Interpol und Europol? Jetzt lernen Sie die Polizei-Sondereinheit von EmoPol kennen. Im Rahmen des Pilotprojekts „Elektromobilität Polizei Sachsen (EmoPol)“ fahren die Männer in Grün künftig in 15 Renault ZOE auf Streife. Weitere fünf Kangoo Z.E.1 unterstützen die Beamten bei Kurierfahrten.

Mit schmucker Uniform, Blaulicht auf dem Dach und  Funkanlage treten 15 emissionsfreie2 Renault ZOE den Dienst bei der sächsischen Polizei an. Weitere fünf Renault Kangoo Z.E. werden bei Kurierfahrten im innerstädtischen und ländlichen Raum von den Beamten eingesetzt. Die Renault Z.E. Modelle sind Teil des Pilotprojekts „Elektromobilität Polizei Sachsen (EmoPol)“, das mit zwei Millionen Euro aus dem Topf der Initiative „Elektromobilität verbindet“ gefördert wird.

Emissionsfreie Renault Z.E.

Modelle beweisen Alltagstauglichkeit

„Heute starten wir das bisher größte E-Mobilitätsprojekt bei der sächsischen Polizei“, gab Sachsens Innenminister Markus Ulbig bei der Übergabe der Renault Modelle vor wenigen Tagen bekannt. „Damit unterstützen wir den Ausbau der Elektromobilität im Rahmen des, Schaufensters Elektromobilität‘. Unsere Polizisten werden mit ihren modernen, auffälligen Fahrzeugen und ihren emissionsfreien Fahrten zum Botschafter dieses Projekts in der Öffentlichkeit.“

„Der Einsatz von Renault Elektromodellen bei den Polizeikräften belegt erneut die Alltagstauglichkeit moderner Elektrofahrzeuge“, erklärte Michael Borner, Direktor Flotten Renault Deutschland AG, bei der Übergabe der Fahrzeuge in Dresden. „ZOE und Kangoo Z.E. meistern dank ihrer alltagstauglichen Reichweite und des wartungsarmen Batteriebetriebs das Tagesgeschäft im öffentlichen Dienst hervorragend“, so Borner weiter.

So günstig kann E-Auto-Fahren sein:

Renault ZOE mit 5.000 Preisnachlass

Die emissionsfreien Renault Z.E. werden bald auch für Zivilisten noch attraktiver: Ab Mitte des Jahres erhalten E-Auto-Käufer eine Prämie von 4.000 Euro.3 Auf diese Fördermittel haben sich die Bundesregierung und Vertreter der Automobilindustrie geeinigt. Beim elektrischen Kompaktwagen ZOE geht Renault sogar noch einen Schritt weiter und stockt den Nachlass auf 5.000 Euro auf. Damit ist das 100% elektrische Z.E. Modell bereits ab 16.500 UPE4 zzgl. 49 Euro Batteriemiete5 erhältlich. Weitere Fragen zur E-Auto-Kaufprämie haben wir für Sie bereits beantwortet.

Übrigens: Der ZOE ist das beliebteste Elektrofahrzeug Deutschland.6 In den ersten vier Monaten des Jahres 2016 erreicht der elektrische Kompaktwagen mit 822 Einheiten7 einen Marktanteil von 23,7 Prozent. Insgesamt lieferte Renault in diesem Zeitraum bundesweit 913 Elektrofahrzeuge (Pkw und E-Nutzfahrzeuge) aus. Das entspricht einem Marktanteil von 26,4 Prozent. Inklusive des als Quad eingestuften Twizy waren es sogar 29,1 Prozent.

In welchen Bereichen leisten die Renault Z.E. Modelle bei Ihnen zuverlässige Dienste?

1 Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.
2 Im Fahrbetrieb.
3 Vorbehaltlich der Entscheidung der Bundesregierung bzw. der Genehmigung der EU-Kommission. Vorbehaltlich des Inkrafttretens der gesetzlichen Regelung.
4 Angebotspreis für einen Renault ZOE Life inklusive 5.000,- € Elektrobonus ohne Antriebsbatterie. Gültig ab Inkrafttreten der staatlichen Kaufprämie für E-Autos für Privatkunden. Der Elektrobonus enthält 2.000,-€ staatliche Kaufprämie sowie 3.000,-€ Renault Elektrobonus. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionsangeboten von Renault. Bei allen teilnehmenden Renault Partnern. Fahrzeug wird nur verkauft bei gleichzeitigem Abschluss eines Mietvertrags für die Antriebsbatterie mit der Renault Bank.
5 Zzgl. eines monatlichen Mietzinses von 49,- € bei einer Jahresfahrleistung von 5.000 km und mindestens 36 Monaten Laufzeit. Der monatliche Mietzins deckt die Bereitstellungskosten für die Batterie sowie die Renault Z.E. Assistance ab.
6 Quelle: www.kba.de.
7 Quelle: www.kba.de.
(Stand 06/2016, Irrtümer vorbehalten)

Merken

Letzte Beiträge

Deutschlands meistgekauftes Elektroauto ZOE setzt eine neue Bestmarke: Noch nie kamen in Deutschland so viele Renault ZOE neu auf die Straße wie im Januar 2020. Mit rund 1.800 Neuzulassungen ist das E-Kompaktmodell beliebter denn je.

Comments

  • notting 18. Juni 2016 at 13:11

    Wollte gerade in die Zoe-Preisliste schauen um eine übersichtliche Liste aller techn. Angaben und Kombinationen der Ausstattungsoptionen zu sehen – geht nur noch per E-Mail, wo man warten muss und dann evtl. noch zugespamt wird 🙁
    Sorry, aber sowas nervt. Bin z. T. auch an Diskussionen im Internet über Renaults beteiligt und möchte mich halt ab und an schnell mal informieren, ob das stimmt, was derjenige schreibt oder ob’s was neues gibt wie neue Motoren oder Sondermodelle -> nicht mehr mögl.
    Der Konfigurator
    – ist mit Flash realisiert, was eigentlich nur noch eine riesige Sicherheitslücke ist und div. Geräte gar nicht (mehr) unterstützen
    – war in der Vergangenheit auch nicht immer aktuell und es ist nicht immer klar, welche Kombinationsmögl. gehen
    – zeigt nur die Namen der Optionen dabeistehen, aber nicht was genau enthalten ist

    Also bitte bietet wieder die Preislisten bzw. Prospekte auch einfach so ohne Anmeldung zum Download an!

    notting, der privat seit frühester Kindheit meist in Renaults unterwegs ist (und als das mal nicht der Fall war gemerkt hat, dass u.a. eFH vorne und ZV-Fernbedienung bei Konkurrenz-Fahrzeugen des R11 mit EZ 1988 (kein Tippfehler!) alles andere als üblich war und auch beim Kauf des ersten eigenen Renault gemerkt hat, dass da zu einem vernünftigen Preis Sachen die man wirklich brauchen kann serienmäßig sind, die man anderswo teuer dazukaufen muss)

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault Mégane R.S. Trophy-R: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Energieeffizienzklasse: F. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 7,9-7,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 181-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER. Renault Mégane R.S. TCe 300 GPF, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,2; außerorts: 6,6; kombiniert: 7,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 180.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio EXPERIENCE TCe 100, Benzin, 74 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,6; außerorts: 3,7; kombiniert: 4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 100*. Energieeffizienzklasse: A.
Neuer Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 5,2-4,4, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-95.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 114.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Neuer Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert l/100 km: 6,6-4,1; CO2-Emissionen kombiniert g/km: 125-107. Energieeffizienzklasse: C-A. Energieeffizienzklasse:C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A+. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-112.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-126.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu