Service-Verträge und Garantieverlängerung: Echtes Vorteilspaket

Die Service-Verträge und Garantieverlängerungen von Renault bieten Autobesitzern zahlreiche Vorteile. Damit sind Sie bestmöglich vor unvorhersehbaren Kosten geschützt, kommen in den Genuss umfangreicher Serviceleistungen bei allen Renault Vertragspartnern und profitieren im Fall der Fälle von einer europaweiten Mobilitätsgarantie. Wir stellen die attraktiven Wartungs- und Service-Verträge von Renault sowie die Renault Plus Garantie vor und verraten Ihnen, warum Sie damit immer gut fahren.

Manchmal hält das Leben die eine oder andere Überraschung bereit. Aber keine Sorge, denn mit Renault bleiben Sie auch in diesem Fall ganz entspannt. Wie das funktioniert? Ganz einfach: Für genau solche Situationen gibt es die Renault Service-Verträge sowie die praktische Renault Plus Garantie. Damit fahren Sie rundum sorglos, denn Sie und Ihr Auto sind vor nahezu allen Eventualitäten geschützt. Weiterer Vorteil: Sie können eventuell anfallende Werkstattkosten bequem kalkulieren und profitieren natürlich von maximaler Transparenz. Bei einem möglichen Wiederverkauf erzielen Sie dank der lückenlosen und fachmännischen Wartung zudem einen höheren Verkaufspreis.

Stellen Sie sich aus unseren Service-Verträgen ganz einfach das Paket zusammen, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und sparen Sie Kosten, Aufwand, Stress und Sorgen. Wichtig zu wissen: Alle Renault Service-Verträge beinhalten die kostenlose Renault Assistance. Damit erhalten Sie bei einer Panne schnell und zuverlässig Hilfe – rund um die Uhr, an sieben Tagen die Woche! Ebenfalls inbegriffen ist ein Ersatzwagen, wenn Ihr eigener Renault nicht innerhalb von drei Stunden repariert werden kann.

Folgende Renault Service-Verträge  stehen zur Wahl:

Renault Plus Garantie: Jahrelang sorglos Auto fahren

Mit der serienmäßigen Neuwagengarantie von Renault genießen Sie bereits ab dem ersten Meter das gute Gefühl der Sorglosigkeit. Das kann doch gerne so weitergehen, oder? Dann ist die Renault Plus Garantie die ideale Wahl. Damit verlängert sich die Neuwagengarantie bei allen Renault Modellen auf bis zu sechs Jahre bzw. bis zu einer Laufleistung von 150.000 Kilometern. Fahrer eines 100% elektrischen Z.E. Modells sind sechs Jahre lang bzw. maximal 100.000 Kilometer abgesichert.1

Im Detail heißt das: Die Renault Plus Garantie beinhaltet die Kostenübernahme für Austausch oder Reparatur aller defekten mechanischen und elektrischen Teile (Verschleißteile ausgenommen). Dies gilt sogar für Bauteile wie Katalysator, Auspuffanlage, Xenonlampen und Kupplung. Starke Argumente, nicht wahr?

Renault Wartungspaket: Fast alle vorgeschriebenen Wartungsarbeiten inklusive

Mit dem Wartungspaket von Renault können Sie die Kosten für anfallende Wartungsarbeiten langfristig und präzise kalkulieren. Zusätzlicher Vorteil: Sie bleiben während der Vertragslaufzeit von möglichen Preissteigerungen verschont.

Dieser Service-Vertrag beinhaltet bereits nahezu alle vorgeschriebenen Wartungsarbeiten für Ihren Renault. Angefangen bei der Renault Wartung über den Wechsel von Motoröl, Ölfilter, Zündkerzen, Luft-, Diesel- und Reinluftfilter bis hin zur Sichtkontrolle der Bremsen. Auch der Wechsel weiterer Betriebsflüssigkeiten wie etwa Getriebeöl und Bremsflüssigkeit ist im Renault Wartungspaket bereits inbegriffen.

Wählen Sie aus folgenden Vertragstypen das für Sie passende Angebot:

  • Individuelle Laufzeiten von 24, 36, 48 und 60 Monaten
  • Individuelle Staffelung der Laufleistung von 10.000 bis 200.000 km in 10.000er-Schritten

Renault Sorgenfrei-Paket: Hier ist der Name Programm

Dieser Service-Vertrag kombiniert die Vorteile und Leistungen der Renault Plus Garantie mit denen des Renault Wartungspakets. Damit profitieren Sie also gleich doppelt – Sie kalkulieren langfristig und präzise Ihre Werkstattkosten und sind zusätzlich vor unangenehmen Überraschungen und nicht vorhersehbaren Ausgaben geschützt. Der Clou: Das Sorgenfrei-Paket beinhaltet sogar die vorgeschriebenen Wartungsarbeiten an Rillen- und Zahnriemen.

Wählen Sie aus folgenden Vertragstypen das für Sie passende Angebot:

  • Individuelle Laufzeiten von 24, 36, 48 und 60 Monaten
  • Staffelung nach Laufleistung von 10.000 bis 200.000 km in 10.000er-Schritten

Renault Full Service: Verschleißteile inklusive

Relaxter Auto fahren ist wohl kaum möglich. Der Renault Full Service hält nämlich, was der Name verspricht. Dieser Service-Vertrag umfasst alle Leistungen der Renault Plus Garantie und deckt zusätzlich sämtliche Kosten für vorgeschriebene Wartungsarbeiten, Verschleißreparaturen sowie die Hauptuntersuchung (HU) nach § 29 StVZO ab.

Wohlgemerkt: Die Kosten für eventuell auszutauschende Verschleißteile sind hier ebenfalls schon inklusive!

Wählen Sie aus folgenden Vertragstypen das für Sie passende Angebot:

  • Individuelle Laufzeiten von 24, 36, 48 und 60 Monaten
  • Staffelung nach Laufleistung von 10.000 bis 200.000 km
  • Für Z.E. Modelle schon ab 12 Monaten und 10.000 km

Renault relax: Fünf Jahre lang rundum sorglos fahren

Die perfekte Lösung für alle, die ihren Renault finanzieren. Mit diesem Service-Vertrag fahren Sie fünf Jahre lang rundum sorgenfrei. Sie profitieren von einem günstigen effektiven Jahreszins und genießen viele zusätzliche Serviceleistungen:

  • Alle Wartungen inklusive
  • Garantie inklusive
  • Mobilitätsgarantie inklusive

Vorteile der Finanzierung inkl. Renault relax Paket:

  • Attraktiver effektiver Jahreszins
  • Auf Wunsch auch ohne Anzahlung

Und das ist noch lange nicht alles. Denn mit Renault relax genießen Sie auch bei Vertragsende immer maximale Entscheidungsfreiheit:

  • Rücknahmeversprechen: Geben Sie Ihr Auto am Ende des Vertrags einfach zum gültigen Händlereinkaufswert an Ihren Renault Partner zurück. Danach können Sie sich unbeschwert einen neuen Renault aussuchen.
  • Anschlussfinanzierung: Sie fahren Ihren Renault weiter und die Renault Bank finanziert die Schlussrate für Sie.
  • Zahlung der Schlussrate: Sie zahlen die Schlussrate und das Fahrzeug gehört Ihnen.

1 Gerechnet ab Erstzulassungsdatum des Fahrzeugs. Fragen Sie Ihren Renault Partner nach aktuellen Laufzeitangeboten. Garantieverträge sind nicht monatlich bezahlbar.

(Stand 06/2019, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Der Renault ZOE macht den Titel-Hattrick perfekt: Für die beste Wertstabilität unter allen Elektroautos erhält der 100% elektrische Kompakte von Renault zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung „Restwertriese 2023“.

Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 114-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 113-104.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 113-104.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 128-111.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: E-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 8,0-7,4; CO2-Emssionen kombiniert (g/km): 183-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. Trophy-R, Benzin, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,4; außerorts: 6,6; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-113.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault ZOE: Stromverbrauch kombiniert: 17,9-15,9 kWh, CO2-Emissionen 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu