Vergleichstest: Top-Platzierungen für TALISMAN Grandtour

Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0 – 3,7; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 135 – 98.*

Wahre Größe kommt von innen, sagt der Volksmund. Wer einmal im Renault Talisman Grandtour Platz genommen hat, versteht das sofort: Der ebenso attraktive wie vielseitige Kombi überzeugt mit jeder Menge Platz für Passagiere und Gepäck. Typisch Renault brilliert er darüber hinaus mit hohem Komfort, umfangreicher Sicherheitsausstattung und viel Fahrspaß. Das unterstreichen auch zwei Vergleichstests renommierter Fachmagazine: Sowohl die „Auto Zeitung“ als auch „auto motor und sport“ baten den französischen Allrounder zum Tanz mit der Konkurrenz.

Bei der „Auto Zeitung“1 traf der Renault Talisman Grandtour mit dem 118 kW (160 PS) starken ENERGY dCi 160-Diesel auf Hyundai i40 Kombi, Opel Insignia Sports Tourer und VW Passat Variant. All jenen, denen ein Mittelklassekombi bislang zu brav erschien, nehmen die Tester ganz nonchalant den Wind aus den Segeln: „Keine Sorge, denn jetzt gibt es ja die französische Interpretation des Kombi-Themas in Gestalt des neuen Renault Talisman Grandtour“, so das Kölner Fachmagazin. „Schon allein die Optik des Franzosen lässt jeden Vorwurf der Biederkeit verpuffen. Eine gekonnte Linienführung und die markante Lichtsignatur der serienmäßigen LED-Scheinwerfer² machen den Talisman im Straßenbild zum Hingucker.“

Bis zu 1.681 Liter Gepäckraumvolumen

und viel Platz im TALISMAN Grandtour

Neben seinem stylischen Design beeindruckt der Renault die Tester auch durch seine hervorragenden inneren Werte: „Mit einem Gepäckraumvolumen von 572 bis 1.681 Litern geht der Franzose getrost als Ferienfrachter durch“, loben die Experten. Und wie ist es um das Raumangebot auf den fünf Sitzplätzen bestellt? Erneut fällt das Urteil der „Auto Zeitung“ eindeutig aus: „Wo Platz fürs Gepäck ist, ist auch Platz für die Passagiere. Hier bietet der Franzose vorn wie hinten eine beachtliche Raumfülle.“ Auch das fortschrittliche Online-Multimediasystem Renault R-LINK 2 beeindruckt die Journalisten: „Freuen können sich frankophile Kombi-Fans auch über die beste serienmäßige Multimedia-Ausstattung im Talisman Grandtour“.

Multimediasystem Renault R-LINK 2

Zu den vielfältigen Stärken des adretten Franzosen zählt auch seine vorbildliche Variabilität: „Praktischerweise lässt sich bei den Testkandidaten die Rücksitzlehne vom Kofferraum aus per Hebel entriegeln, was die Beladung mit Sperrgut erleichtert.“ Dabei punktet der Renault Talisman Grandtour zudem mit der niedrigsten Ladekante im Test – sie erleichtert das Be- und Entladen enorm.

Allradlenkung 4CONTROL

sorgt für viel Fahrspaß

Im Kapitel Fahrleistungen gibt sich der Talisman Grandtour ebenfalls keine Blöße. Der 1,6 Liter große Selbstzünder „läuft sehr kultiviert“. Und dank der dynamischen Allradlenkung 4CONTROL zaubert er seinem Piloten ein breites Lächeln ins Gesicht: „So verhilft die Allradlenkung dem Talisman Grandtour in engen Kurven zu einer beachtlichen Agilität. Neutral bis leicht untersteuernd zieht er seine Bahn.“ Dank seiner kraftvollen Verzögerungsanlage kommt der Kombi auch schnell wieder zum Stehen und punktet mit „sehr kurzen Bremswegen“. Und in puncto Sicherheitsausstattung lässt der Renault die Konkurrenz sowieso hinter sich: „Opel und vor allem Hyundai können in Sachen Sicherheitsausstattung weder mit Talisman noch mit Passat mithalten“. Als weitere Highlights heben die Tester der „Auto Zeitung“ die fünfjährige Garantie und die reichhaltige Serienausstattung lobend hervor.

Am Ende erzielt der Renault Talisman Grandtour in diesem Vierer-Vergleichstest mit Platz zwei ein starkes Ergebnis und erntet ein positives Fazit: „Mit dem neuen Renault Talisman Grandtour haben die Franzosen einen geräumigen Kombi auf die Räder gestellt, der mit einer reichhaltigen Serienausstattung und sehr guten Bremsen beeindruckt.“

Top-Platzierung für TALISMAN Grandtour

auch bei „auto motor und sport“

Viel Lob erntet der Renault Talisman Grandtour beim Fachmagazin „auto motor und sport“.3 Hier stellt sich der vielseitige Kombi ebenfalls dem direkten Vergleichstest mit drei Konkurrenten – und sichert sich souverän eine weitere Top-Platzierung. Der mit dem effizienten und kraftvollen ENERGY dCi 130 ausgestattete Franzose trifft auf Kia Optima, Ford Mondeo und Mazda 6. Dank des modernen Dieselmotors adeln die Tester den Talisman Grandtour zum „Sparkönig“, der trotz vorbildlicher Effizienz mit agilen Fahrleistungen begeistert: Er erfreut „mit Laufkultur, Drehfreude und Leistungsbereitschaft. 6,6 Liter sind für das Gebotene absolut angemessen.“

Großzügiger Innenraum, innovative Technologien und hochwertige Verarbeitung bis ins Detail: Der Renault Talisman Grandtour hat das Zeug zum Verführer.

Wie es sich für einen Kombi mit dem Rhombus gehört, ist der Talisman Grandtour „geräumig und praktisch“, überzeugt mit hohem Komfort und glänzt als zuverlässiger Helfer für die ganz schweren Transportfälle: „Weiche Sitze (für den Fahrer mit Massagefunktion) mit guter Passform (…) und ein gutes Raumgefühl zeichnen ihn ebenso aus wie der große Kofferraum (…)“

Geht es um Heller und Pfennig, zeigt der französische Kombi so manchem Konkurrenten charmant, aber bestimmt das schicke Heck: „Fleißig Punkte sammelt der Talisman Life wiederum bei den Kosten“, so „auto motor und sport„. „Fünf Jahre Garantie sind ebenso ein Wort wie der günstige Grundpreis von 30.650 Euro.“4

Summa summarum landet der Renault in diesem Vierer-Vergleich souverän auf Rang zwei – und verpasst den Sieg denkbar knapp um lediglich drei Punkte. Das Gesamtfazit: „Auch mit dem mittleren Diesel und in Basisausstattung bestätigt der agile Talisman Grandtour seine Qualitäten. Lobenswert sind der günstige Preis und fünf Jahre Garantie.“

Sie wollen sich selbst ein Bild von den Qualitäten des Renault Talisman Grandtour machen? Dann starten Sie am besten gleich zu Probefahrt. Ihr Renault Händler berät Sie gerne.

Welche Qualitäten schätzen Sie am Renault Talisman Grandtour besonders?

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: www.autozeitung.de.
2 serienmäßig ab Intens-Niveau
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de.
4 Preis Stand 23.01.2017.

(Stand 02/2017, Irrtümer vorbehalten)

 

Letzte Beiträge

Kompaktvan im schicken schwarzen Gewand: Der neue Renault Scénic BLACK Edition vereint exklusives Exterieur mit gehobener Ausstattung und modernster Technik. Wir haben alle Highlights des Sondermodells parat.

Comments

  • Thomas G. 13. März 2017 at 18:31

    Ich fahre einen Talisman Grandtour Initiale Paris und schätze vor allem die tolle Ausstattung des Autos mit Sitzen auf Oberklasseniveau, die mit ihrer Zweifarbigkeit auch so richtig lässig aussehen, das agile Handling dank 4Control und das tolle Design. Nähert man sich mit dem Talisman von vorn, gibt es kaum einen Passanten im Straßenverkehr, der nicht den Blick auf die coole Lichtsignatur richtet 🙂 Der 160 PS Diesel ist sicher nicht so stark wie ein 3.0 Liter Sechszylinder, aber wann braucht man schon so viel Leistung? Spritzig und leise ist er allemal. Fazit: Von innen und außen TOP.

Renault Twingo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,1-4,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 116-100.* Energieeffizienzklasse: C-B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 113-104.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Clio Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,0-3,9; CO2-Emissionen kombiniert(g/km): 113-104.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Captur: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-4,2; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 128-111.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kangoo: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 120.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: E-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Megane R.S. und R.S. Trophy: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100km): 8,0-7,4; CO2-Emssionen kombiniert (g/km): 183-169.* Energieeffizienzklasse: E-E. (Werte nach Messverfahren VO (EG) 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane R.S. Trophy-R, Benziner, 221 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 10,4; außerorts: 6,6; kombiniert: 8,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 183.* Effizienzklasse: E. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Mégane Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,6-3,9, CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 127-102.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Kadjar: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,9-4,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-113.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur graphischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Grand Scénic: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,0-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 136-126.* Energieeffizienzklasse: B-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Talisman Grandtour: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,2-4,6; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 164-122.* Energieeffizienzklasse: D-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Koleos: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7-5,4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 150-143.* Energieeffizienzklasse: B. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.
Renault Espace: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,4-5,1; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 168-135.* Energieeffizienzklasse: C-A. (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007). Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Renault ZOE: Stromverbrauch kombiniert: 18,9-15,9 kWh, CO2-Emissionen 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.** Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

* Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

** Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu