E-Auto aufladen: Alle Infos zu Lademöglichkeiten und mehr

Renault ist in Europa Marktführer bei den Elektroautos. Die 100% elektrischen Z.E.1 Modelle der Marke erfreuen sich großer Beliebtheit – Tendenz weiter steigend. Kein Wunder, schließlich überzeugen Renault Twizy, Renault ZOE, Kangoo Z.E. und Master Z.E. sowohl mit großzügiger Reichweite als auch mit vorbildlicher Flexibilität beim Aufladen der leistungsfähigen Batterien. Ganz gleich, ob an der handelsüblichen Steckdose, einer öffentlichen Ladestation oder der heimischen Wandladestation in der Garage – im Fachjargon Wall-Box genannt: Die Elektrofahrzeuge von Renault „tanken“ mühelos und schnell an unterschiedlichen Stromquellen. Und das für kleines Geld.

Elektromobilität à la Renault ist rundum faszinierend: Faszinierend alltagstauglich, faszinierend komfortabel und natürlich tragen auch die geringen Betriebskosten zum hohen Faszinationspotenzial bei. Beginnen wir mit dem kleinsten Z.E. Modell, das insbesondere im Stadtverkehr ein ganz Großer ist. Der Renault Twizy verfügt über eine Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 6,1 kWh, die eine maximale Reichweite von 100 Kilometern ermöglicht. Sein Elektromotor leistet 12,6 kW (17 PS). Zum Serienumfang zählt ein drei Meter langes, aufrollbares Spiralkabel mit Schuko-Stecker.2 Damit lässt sich das Elektrofahrzeug an jeder 230-Volt-Haushaltssteckdose anschließen. Schon nach 3,5 Stunden sind die Energievorräte wieder voll geladen.

Nahezu unschlagbar günstig sind dabei die Kosten einer Akkuladung

Unter Berücksichtigung der aktuellen Strompreise schlägt einmal „volltanken“ lediglich mit rund 1,80 Euro zu Buche.3 Darüber hinaus ist für den Twizy auf Wunsch ein Spiralladekabel mit Mennekes®-Stecker Typ 2 erhältlich.2 Damit kann der City-Zweisitzer sowohl an öffentlichen Ladestationen als auch an der heimischen Wall-Box aufgeladen werden.

E-Auto aufladen: Preise, Ladedauer und mehr

Renault ZOE serienmäßig mit patentiertem CHAMELEON CHARGER

Fünf Sitzplätze, bis zu 316 Kilometer Reichweite4, ein maximales Gepäckraumvolumen von 1.225 Litern5 und vorbildliche Flexibilität beim Laden der leistungsfähigen Batterie: Der 100% elektrische Renault ZOE spielt seine Stärken ebenfalls gekonnt aus. Sein großer Aktionsradius, die moderne Infotainment-Ausstattung inklusive multifunktionalem Touchscreen-Mediasystem Renault R-LINK Evolution mit Online-Anbindung und das großzügige Raumangebot machen den kompakten Fünftürer zum idealen Fahrzeug für jeden Tag. Für kraftvollen Vortrieb sorgen wahlweise der 68 kW (92 PS) starke Elektromotor oder das R110-Aggregat mit 80 kW (108 PS). Letzteres beschleunigt den ZOE aus dem Stand in 11,4 Sekunden auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h.5

Die für den Renault ZOE auf Wunsch erhältliche Z.E. 40 Batterie mit einer Kapazität von 41 kWh speichert genügend Energie, um die meisten Alltagsstrecken souverän zu meistern. Falls die Energievorräte doch einmal zur Neige gehen – kein Problem! Denn der Renault ZOE verfügt bereits ab Werk über das patentierte Batterieladesystem CHAMELEON CHARGER. Es ist für eine breite Ladespanne mit Leistungen zwischen 2,3 und 22 kW Wechselstrom ausgelegt.6 Die 22 kWh Batterie kann dadurch innerhalb von nur einer Stunde auf 80% ihrer Ladekapazität geladen werden (Z.E. 40 Batterie: 1:40 Stunden).5 Kaum ein anderes Elektrofahrzeug ist derzeit in der Lage mit 22 kW Wechselstrom zu laden. Da die allermeisten im öffentlichen Raum anzutreffenden Ladepunkte Wechselstrom-Ladesäulen sind, überzeugt der Renault ZOE hier mit einem echten Wettbewerbsvorteil.

E-Auto aufladen: Preise, Ladedauer und mehr

Elektrisierende Lust an der Last: Kangoo Z.E. und Master Z.E.

Auch für Handwerker und Gewerbetreibende bietet Renault moderne Elektrofahrzeuge, die im harten Arbeitsalltag als zuverlässige Partner überzeugen. Bestes Beispiel ist der Renault Kangoo Z.E.: Er brilliert mit einer Ladekapazität von bis zu 4,6 Kubikmetern und einer maximalen Reichweite von 270 Kilometern7. Sein effizienter Elektromotor mobilisiert 44 kW (60 PS).

Darf’s noch eine Nummer größer sein? Für besonders sperrige Transportaufträge auf der sogenannten „letzten Meile“ ist der 100% elektrische Renault Master Z.E. die ideale Wahl. Die wichtigsten Eckdaten: 3,1 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht, je nach Aufbau bis zu 22 Kubikmeter Laderaum und eine maximale Zuladung von 1.377 Kilogramm8 sowie eine Reichweite von bis zu 180 Kilometern. Der 57 kW (76 PS) starke Elektromotor überzeugt auch bei voller Beladung mit souveränen Fahrleistungen.9

An einer Wall-Box mit einer Ladeleistung von 7,4 kW (einphasig 32 A) sind die Batterien im Kangoo Z.E. nach rund neun10 11 und im Master Z.E. nach neun Stunden12 13 wieder voll aufgeladen. Damit lässt sich das Fahrzeug bequem und preisgünstig über Nacht mit Energie versorgen.

Kangoo Z.E. und Master Z.E. verfügen serienmäßig über ein Ladekabel, das sich sowohl für die Wall-Box als auch für öffentlichen Ladepunkte eignet, zum Beispiel auf einem Parkplatz. Zudem steht ein Kabel zur Verfügung, mit dem sich die Elektrotransporter an regulären 230-Volt-Haushaltssteckdosen anschließen lassen.11 12 Das erhöht die Flexibilität beim „Tanken“.

Sie wollen die aktuelle Generation der 100% elektrischen Z.E. Modelle von Renault live erleben und selbst testen? Kein Problem! Ihr Renault Händler erwartet Sie zu einer Probefahrt.

Elektrisierende News von Renault

1 Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.
2 Quelle: Renault Pressemappe vom 1.9.2016.
3 Quelle: Renault Infografik.
4 Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei der WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Gültig für ZOE LIFE mit Z.E. 40 Batterie. Faktoren wie Fahrweise, Geschwindigkeit, Topografie, Zuladung, Außentemperatur und Nutzungsgrad elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite.
5 Quelle: Preisliste ZOE Stand 01.September 2018
6 Quelle: Renault Pressemitteilung PRP 34/18 vom 01.06.2018.
7 Alle Reichweitenangaben gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus). Individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie, Zuladung und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite.
8 Alle Angaben zur Zuladung vorläufige Daten.
9 Quelle: Renault Pressemitteilung PRP 10/18 vom 26.02.2018.
10 Je nach Land und Ladeanschluss können die Ladeleistung und damit die Ladedauer variieren.
11 Quelle: Renault Pressemitteilung PRP 51/17 vom 23.06.2017.
12 Obwohl der Renault Master Z.E. auch an Ladestationen mit bis zu 43 kW geladen werden kann, ist eine Ladedauer in Deutschland unter neun Stunden nicht möglich, da die Ladeleistung auf 4,6 kW (20 A und 230 V einphasig) begrenzt ist. Eine Parametrierung auf 32 A ist in Planung, so dass eine Ladedauer von sechs Stunden an Ladepunkten mit einer Ladeleistung von 7 kW (32 A und 230 V einphasig) ermöglicht werden kann.
13 Quelle: Renault Pressemitteilung PRP 10/18 vom 26.02.2018.

(Stand 09/2018, Irrtümer vorbehalten)

Letzte Beiträge

Alle genannten Renault PKW Modelle: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 8,1 – 3,9; CO2-Emissionen kombiniert (g/km) 183 – 104. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt.

Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt.
Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu